Naturhistorisches Museum Nürnberg  

English

Startseite
Aktuelles
Öffnungszeiten /
Preise / Service
Anfahrt
Museumsplan
Dauer-
ausstellungen

Museo Mundial
Sonder-
ausstellungen

Sonntags-
führungen

Gruppenangebote
Veranstaltungen
Publikationen
Geschichte
Presse
Energiesparprojekt
Sponsoren

Naturhistorische
Gesellschaft
Nürnberg

Freiland-Terrarium
Stein

Naturhistorisches Museum Nürnberg / Startseite:

Norishalle

Im Naturhistorische Museum in der Norishalle in Nürnberg finden Sie einen Teil der Sammlungen, die im Laufe von 200 Jahren durch die Naturhistorische Gesellschaft zusammengetragen wurden.
Was mit einigen Käfern und Pflanzen begonnen hat, umfasst heute vor allem Sammlungen aus den Bereichen Geologie, Karst- und Höhlenkunde, Vorgeschichte und Archäologie, sowie der Völkerkunde.

Wir zeigen Ihnen die ersten Dinosaurierfunde auf dem europäischen Festland, die einzige westeuropäische Ausstellung über ein sibirisches Volk, die Nivchi, den größten deutschen Eisenmeteoriten, das einzige Skelett eines neugeborenen Höhlenbären-Babys in Süddeutschland, den ältesten Schwertfund auf Nürnberger Gebiet, sowie die einzige Dauerausstellung zur nabatäischen Kultur (Petra) in Europa.
Das Museum des zweitältesten naturwissenschaftlichen Vereins Deutschlands präsentiert die Forschungsergebnisse und Sammlungen der Abteilungen. In den Ausstellungen spiegelt sich der Forschungsschwerpunkt - Nürnberg und weitere Umgebung - wider. Das ehrenamtlich geführte Museum erzählt Natur- und Kulturgeschichte nicht nur mit eindrucksvollen Originalen, sondern auch mit faszinierenden Modellen und Rekonstruktionen.

Ferner finden Sie Sonderausstellungen zu verschiedensten Themenbereichen der Geschichte und Naturwissenschaft.


In Stein bei Nürnberg betreibt die Naturhistorische Gesellschaft ein Freiland-Aquarium und -Terrarium, das in den Monaten Mai bis September jeweils Samstag und Sonntag für Besucher geöffnet ist. Diese Anlage ist vor allem für Kinder interessant, die dort einheimische Fische und Reptilien sehen können, die in freier Natur nur schwer zu entdecken und in kaum einem Tiergarten zu finden sind.









Naturhistorisches
Museum
Marientorgraben 8
90402 Nürnberg
Tel.: 0911/22 79 70

Plakat


Spenden

Unterstützen Sie unser ehrenamtlich geführtes Museum mit Ihrer Spende!
Sonderausstellungen

ZwischenWelten -
Naturheilige Plätze in vorgeschichtlicher Zeit
16.10.2016
bis 1.5.2017
[ Home | Hauptgesellschaft | Impressum | Kontakt ]
© 2002-2016 NHG NÜRNBERG